VITA COLA KINGZ OF THE CIRLCE: Zwei Qualifier Events in Dresden und Halle

Am 15. und 16. August geht die Tour zum VITA COLA KINGZ OF THE CIRCLE in Halle und anschließend Dresden weiter, bei der Breakdancer unter den Augen der Jury, darunter Big Toni (Weekend Warriorz, Minden), Hahny (Skyliners, Meißen), Rossi (The Saxonz, Dresden) im 1vs1 Duell ihre besten Moves auf der Tanzfläche zelebrieren. Am Freitag, den 15. August gibt es zunächst in Halle beim Break Out! Battle im Rahmen des Breathe In – Break Out Festival die Chance, sich für das Finale der diesjährigen Serie in Chemnitz zu qualifizieren. Ab 15 Uhr geht es im Künstlerhaus 188 (Böllberger Weg 188) zu Sache. In der Jury sitzen hier Big Toni (Weekend Warriorz), Hahny (Skyliners) und Killa Sebi (B-Town Allstars). Für die passenden Beats & Breaks sorgt DJ Planet vom Flowjob Tribe aus Magdeburg. Auf dem Programm steht außerdem ein internationales 2vs2 Battle mit Crews wie Animaniaxxx (Frankreich), Survivals (Tschechien), Octagon Crew (Sweden) oder Flexible Flave (Italien).

VitaCola breakdance Wettbewerb

Üppiges Rahmenprogramm neben den Battles

Nachdem in Rostock B-Bo Mario als Captain Redbeard als erster King ermittelt wurde und auch der Finalist Fresh Phil (Menace crew) sowie die nächstplatzierten B-Boy Anton aus Berlin und B-Boy Enno aus Rostock das Ticket für das Finale ergattert haben, gilt es beim zweiten Qualifier zum VITA COLA Event die nächsten B-Boy Experten zu ermitteln. In Dresden gibt es neben den Battles auch ein sehr interessantes Rahmenprogramm: In der Projektwoche „It’s Hip Hop Time“ werden dazu unter anderem zwei kostenlose Workshops angeboten. Einen Tag nach dem Qualifier in Halle geht im Stadtteilzentrum Emmers in Dresden in weiteren Runden um den Einzug ins Finale! Hier gibt DJ Rille aus Berlin den Ton an und sorgt mit tollen Beats für die richtige Tanzstimmung. Neben dem Solo-Battel wird auch ein Battle im 2vs2 System ausgetragen.

VITA COLA KINGZ OF THE CIRLCE

Ausblick auf die kommenden Battles

Nach dem 2. Qualifier stehen noch zwei weitere Events an, bei der weitere Breakdancer sich miteinander duellieren, so dass im Finale bei der Soul Expression die 16 besten B-Boys sich miteinander messen. Keder kann hier mitmachen und, wenn es darum geht die Krone zu holen. Der Lohn für die Mühe nach dem Sieg in Chemnitz: Reise zum BotY 2014 in Braunschweig mit Hotel, VIP Ticket und Side Events. Wer dabei sein will, kann sich unter folgenden Infos sich schlau machen. Eins steht aber im Vorfeld schon fest: Die VITA COLA KINGZ OF THE CIRLCE Events werden der Hammer!

 

fotos:vita-cola.de

Über khoa 200 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*