Breakdance Schuhe

Breakdance Schuhe

Auf der Suche nach den passenden Breakdance Schuhen fürs Training sowie für die ganz große Bühne gegen die anderen B-Boys. Dann dürfen die Tanzschuhe für die heißen Battle Duelle matürlich nicht fehlen. Denn mit ihnen vollführt Ihr die krassesten Moves, fliegt mit ihnen durch die Gegend und bringt den Tanzboden ordentlich zum Glühen. Hier sind einige Empfehlungen für euch, wenn ihr nach Breakdance Sneaker sucht!

Breakdance Schuhe im Überblick

Adidas Gazelle Sneakers
adidas Unisex-Erwachsene Gazelle Sneakers

ab 52 Euro

adidas Unisex-Erwachsene Superstar Low-Top
adidas Unisex-Erwachsene Superstar Low-Top

ab 69 Euro

Puma Unisex Sneaker Icra
Puma Unisex-Erwachsene Icra Trainer SD Low-Top

ab 24 Euro

adidas Herren Superstar 80s Fitnessschuhe
adidas Herren Superstar 80s Fitnessschuhe

ab 76 Euro

Puma Suede Heart Satin Damen Sneaker
Puma Suede Heart Satin Damen Sneaker Schwarz

ab 62 Euro

Puma Unisex-Erwachsene Suede Classic Sport Stripes Sneaker
Puma Unisex-Erwachsene Suede Classic Sport Stripes Sneaker

ab 58 Euro

adidas Männlich Superstar 80s Sneaker Low
adidas Männlich Superstar 80s Sneaker Low

ab 77 Euro

NIKE Herren Court Royale Gymnastikschuhe
NIKE Herren Court Royale Gymnastikschuhe, Schwarz

ab 30 Euro

Adidas Superstar Bold w
adidas Damen Superstar Bold

ab 90 Euro

adidas Unisex-Kinder Superstar J Low-Top
adidas Unisex-Kinder Superstar

ab 56 Euro

Puma Herren Suede Classic
Puma Herren Suede Classic+ Sneaker

ab 72 Euro

adidas Herren Superstar 80S CQ2654 Sneaker, Mehrfarbig (White 001), 46 2/3 EU
adidas Superstar 80S Sneaker

ab 76 Euro

Was sind Breakdance Schuhe?

Es gibt kein spezielles Schuhwerk, das sich wie bei anderen Tanzformen wie Ballett oder Standardtanz speziell auf Breakdance ausgerichtet ist, da hier die Auswahl des Schuhe so inividuell ist wie der eigene individuelle Tanzstil dieser faszinierenden Tanzsportart. Wenn Ihr euch aber die hier vorgestellten Modelle anschaut, werdet Ihr aber zum Großteil einige Gemeinsamkeiten finden. Sneakers sind beliebte Tanzschuhe für das Breakdance Training. Sie sind leicht, leicht verformbar, flexibel und sehr komfortabel. Egal ob man Swipes trainiert, Airflare Moves oder Sixstep Styles ausprobiert. Der Schuhe wird mit der Geschwindigkeit und der Dynamik des Moves immer mitgewirbelt, ist ständig in Bewegung, durchwirbelt die Luft und erfordert trotzdem eine gewisse Stabilität bei der Landung bzw. beim Aufsetzen des Fußes. Sneakers sind hier für wunderbar geeignet.

Andere Schuhe mit festsitzenden Sohlen oder höherer Sprengung könnten zwar auch als Tanzschuhe durchgehen. Doch sie sind von der Materialverarbeitung nicht ganz so elastisch und flexibel. Das ist aber letztendlich jedermanns Geschmack.

Worauf sollte man bei Breakdance Schuhen achten?

Keine Frage! Die Schuhe sollen natürlich aussehen. Denn Style macht einen guten Gesamteindruck. Doch natürlichen sollen die funtionellen Eigenschaften und der Komfort nicht zu kurz kommen. Denn hochwertige Qualität bei angemessenen Preisen ist wichtiger als billige Modelle, die man immer wieder wegschmeißt. Hier sind einige Punkte für euch:

Qualität & Komfort

  • Das Schuhprofil ist von hoher Bedeutung, wenn ihr auf glatten Tanzflächen trainiert. Die Bodenhaftung sollte garantiert und ihr sollte auf der Fläche nicht ausrutschen.
  • Für schnelle Bewegungen und krasse Powermoves sind nicht die schweren, stabilen Schuhe empfehlenswert, sondern eher die leichten Modelle mit dünner Sohle.
  • Auch eine stabile, robuste Verarbeitung ist vorteilhaft und wirkt vorbeugend gegen Verletzungen. Beim Tanztraining wäre das Verletzungsrisiko mit minderwertigen Schuhen höher.
  • Achtet auf den Komfort! Es nützt nichts, sich in Schuhe reinzuzwängen, die einen persönlich nicht liegen. Denn damit tanzt ihr stundenlang und sie ist für euch die zweite Haut.​​​

You may also like this:

Breakdance Klamotten

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.