VITA COLA Kingz Of The Circle in Erfurt: B-Boy Kilian Champion

Das Air4Day – Dance Competition in Erfurt , Thüringes größtes urbanes Tanzevent, fand am 25. Juni und Mitglieder von der Crew „The Saxonz“ zeigten eindrucksvoll, aus welchem Holz sie geschnitten sind. Im Solo-Duell mit 27 B-Boys und B-Girls gewann B-Boy Kilian den Wettbewerb und wird bei der Finalrunde zu den ganz großen Favoriten in der Endrunde gelten. In einem spannenden Finale setzte er sich vor den Augen der Jury ( B-Boy Toschkin (The Tribe / Body Language), Lehmi (The Saxonz) und Pik Harlekin (Maschine Rockt) ) gegen seinen Rivalen NoIndex (The Break2Beat) aus Kaarst durch. Auf den weiteren Plätzen folgen Lil Denz (The Saxonz) aus Chemnitz und B-Boy Tvik aus der Ukraine. Diese vier B-Boy Profis werden in der Finalrunde des VITA COLA Kingz Of The Circle 2015 am 26. September bei der „Soul Expression“ in Chemnitz um den ersten Platz kämpfen.

Umfangreiches Programm

Bei den coole Moves und Styles ist es nicht verwunderlich, dass die Jury sich bei der Wahl des Siegers beim VITA COLA Kingz Of The Circle schwer tut. Und das 1vs1 Duell war nicht das einzige Highlight dieser Veranstaltung. Spannend gings auch beim „Clas hof the Clans“ Battle Duellen zu, wo sich hier „The Saxonz“ durchsetzten. Beim ebenfalls ausgetragenen 7toSmoke im Stand Up All Styles setzte sich Lina (Fresh Family) aus Jena gegen 20 Konkurrenten durch. Neben spannenden Battles durften die Workshops natürlich der VITA COLA Breakdance-Akademie natürlich nicht fehlen. Für Jung und Alt war somit ordentlich was geboten.

Vorausschau: letzter Qualifier in Dresden

In Dresden besteht die letzte Chance, sich noch ein Ticket für die Finalrunde zu sichern! Die Jury für den letzten Qualifier ist mit Shorty Fingers (Animal Crew, Omsk/Russland), B-Boy Lehmi (The Saxonz, Dresden) und B-Boy Panic (Fresh in Attack/Beat Fanatics, Dresden) auch diesmal kompetent besetzt. Für die passenden Beats sorgt DJ Rille an den Plattentellern. Und auf den Gewinner wartet beim VITA COLA Kingz Of The Circle wieder ein Preisgeld von 100 Euro.

Hier halte ich euch auf dem Laufenden!

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!