Undisputed 2014 : Awesome Final

Die beiden B-Boys, die in der Finalrunde des Undisputed Turniers 2014 die Tanzbühne gerockt haben , sind in der Breakdance Community bekannte Gesichter. Auf der einen Seite ist Lilou, der mit zahlreichen Titeln auf internationaler Ebene seit mehr als einem Jahrzehnt zu den größten B-Boys gehört und auf der anderen Seite der Holländer B-Boy Menno, der kürzlich auf spektakuläre Weise den Red Bull BC One Contest gewann! Diese beiden Breakdance Kings traten nun im Finalduell gegeneinander an, wo es neben dem Preisgeld von 4000 Euro auch um den Platz am Breakdance Thron ging. Für alle, diue nicht wissen, worum es beim Undisputed Turnier geht: Hooch (UK Champ) and Niek (Niedrlande) geben im Video von Stance einen Einblick in dieses faszinierende Event:

Das Finalduell auf Youtube

Das rund 4 minütige Video wurde von ProDance TV auf Yotube zur Verfügung gestellt, wo ihr euch Bild machen könnt, wie gut die Tänzer drauf sind. Das Bewertungssystem ähnelt dem des Red Bull BC One Contests, wo in jeder Runde schon die Punktzahl an den B-Boy vergeben wird, der mehr Stimmen von der Jury erhält.

Lilou gewann zwar hauchdünn vor seinem starken Konkurrenten, zeigt aber seine besten Moves in alter Manier und konnte das Publikum doch mehr in Wallung bringen mit seinen Überraschungsmomenten und für ihn sind Entscheidungn in zwei Runden spannender und sinnvoller als etwa in drei Runden. Das Finalduell ist Beleg dafür, dass er nicht ganz unrecht hat.

Die anderen Duells können sich auch sehen lassen

Es lohnt sich wirklich, die ganzen Battles von Undisputed 2014 mal rienzuziehen. Denn von der ersten Runde bis zum finalen Showdown zeigen große Breakdance Größen der Szene, was in ihnen stecken. Und darunter sind Namen wie Alkolil, Isse, Gravity ode El Nino. Das ganze Event mit allen Battles ist hier auf stance zu genießen:

Fazit von der Show: geile Battles, geile B-Boys und ein tolles Publikum, das für die nötige Stimmung sorgt! Undisputed 2014 war top und man kann auf die nächsten Battles dieser Art gespannt sein!

 

foto: @worldbboyseries |

Über khoa 200 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*