Highlights vom Qualifier zum Kingz of the Circle in Dresden und Halle

Das Wochenende am 15. Und 16. August hatte es in sich, wenn es geile Breakdance Action geht. Gleich in zwei Städten ging es bei den Qualifikationsrunden für das VITA COLA KINGZ OF THE CIRCLE 2014um viel. Hier wurden 4 Plätze für die Endrunde in Chemnitz vergeben.

Los gings am Freitag in Halle

In Halle tanzten die 15 Breakdancer vor der Jury, darunter Big Toni (Weekend Warriorz), Hahny (Skyliners) und Killa Sebi (B-Town Allstars), um den Einzug in die Final runde. Sehenswerte Moves und packende Duelle waren hier angesagt. Den Sieg holte sich hier Don Hoang von der Münchner Crew Los Caballeros, der im Finale gegen seinen Kontrahenten B-Boy Alexi (Team Azooka) aus Berlin antrat. Bei diesem „Breathe In – Break Out Festival“ lösten auch die B-Boys B-Boy Alexejs und B-Boy Leon das Ticket für die Endrunde am 4. Oktober beim Soul Expression in Chemnitz. Beim ebenfalls sehenswerten “Break Out! 2vs2 Battle”, wo diverse Crews aus unterschiedlichen Ländern in Europa antraten, gewann „Be Incredible“ aus der Ukraine die Show. Und wie geil die Show war, könnt ihr hier im Video sehen:

Double D Town Battle in Dresden

Keine Zeit zum Verschnaufen für alle, die sich beide Events ansehen wollten. Nur einen Tag nach dem Event in Halle folgte die nächste Qualifikationsrunde. 25 Breakdancer tanzten vor den Augen von Big Toni (Weekend Warriorz), Hahny (Skyliners) und Rossi (The Saxonz) und rund 250 Gästen um den Einzug in die nächste Runde. Und dieses Event war gespickt mit einigen Breakdance Profis. Powermove Experte Lil‘ Twister (The Saxonz) aus Chemnitz bewies nicht nur beim Powermove Finale beim IBE in Heerlen, sondern war auch bei den Battles in Dresden der eindeutige Sieger gegen seinen Konrahenten B-Boy Killian (ebenfalls The Saxonz) aus Leipzig. Die restlichen Tickets gingen an B-Boy Killian (ebenfalls The Saxonz) aus Leipzig. Auch das “Double D Town Battle” konnte sich sehen lassen: The Saxonz waren gegen rund 25 andere Teams, die weltweit aus verschiedenen Ländern kamen, siegreich.

Vorausblick

Die letzte Qualifikationsrunde für zum VITA COLA Kingz Of The Circle 2014 endet am 14. September in Jena, wo dann feststeht, welche restlichen Teilnehmer zu den Top 16 gehören. Das Kingz of the Circle Event war auf jeden Fall ein Hingucker.

Impressionen und weitere Infos:

breakdance.vita-cola.de
www.facebook.com/kingzofthecircle

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!