GGEW World Battle Contest am Hessentag 2014

Zum GGEW World Battle Contest kommen die weltbesten Breakdancer nach Bensheim. Hier wird am Hessentag 2014 (6-15. Juni) der Bensheimer Badesee zu einer großangelegten Eventlocation, bei der neben einem umfangreichen Programm (Laser- und Wassershows, Infotainmentpark, Beachlub) am 7. Juni auch ein Breakdance Event für Solo Tänzer und Crewmitglieder im 5vs 5 System stattfindet. Gerade für Kinder und Familien wird das Breakdance Event ein Fest für die Augen sein. Bensheim ist eine Stadt (ca. 40000 Einwohner) im Süden von Hessen im Kreis Bergstraße.
GGEW Magic Lake von Metropolregion.tv

Anmeldung und Ablaufprogramm

Wichtige Infos für die Breakdancer mal vorab, die beim GGEW World Battle Contest teilnehmen: 24 Breakdance Crews sowie die Solotänzer können sich für die Vorrunde ab Mitte April  anmelden. (Mehr Infos hier). Hierfür sollten sich die Tänzer zwischen 11 und 13:30 Uhr einschreiben.

Die 8 besten Teams der Vorrunden treten im weiteren Verlauf des Tages gegem die bereits gesetzten Teams an, wo sie zunächst eine von der Jury bewerte Crew abliefern. Unter den gesetzten Crews sind die Los Caballeros Crew ( IDO Weltmeister), Ruggeds (Vizeweltmeister Battle oft the Year 2013) , Streetlive (Gewinner Raw Circles 2013), die Saxons aus Deutschland, B-Town (derzeit stärkste Crew Deutschlands) , PBC AMK Crew (SDK Germany 2012), Flowjoby ( u.a. Gewinner Battle oft he Year Germany 2012, UK Champs 2011) sowie die Crew Weekend Warriors ( Zusammenschluss der besten Tänzer in Süd- und Westdeutschland). Langweilig wird’s hier beim Event beim GGEW World Battle Contest bestimmt nicht.

Auch das Solo Battle kann sich sehen lassen: Wal D, Rossi, PetAir, Ska aus Frankreich, Omar, AfroKillia sowie der Münchner Don Hoang von der Los Caballeros Crew sind für die Einzelbattles gesetzt und die Teilnehmerzahl bei den Einzeltänzern wird hier auf 50 erhöht und ab dem Achtelfinale kämpfen die 16 Teilnehmer um den Platz in der Sonne.

Motivation beim GGEW World Battle Contest mitzumachen? 1000 Euro winken dem Einzeltänzer, die Siegercrew erhält 3000 Euro. Es lohnt sich also, bei diesem Event seine spektakulärsten Tricks zu zeigen. Unter den Augen der Top Jury rund um KillaSebi (Flying Steps), Lil Amok (Flying Steps) und dem Franzosen Marcio (ebenfalls Mitglied der Red Bull Flying Illusion Show) wird das Event ganz bestimmt spektakulär ausfallen.

Das Breakdance Event ist kostenlos

Kein Eintritt für das große Event und das ist schon mal Grund genug, um zu kommen. Denn der wunderschöne Ort am Badesee ist die perfekte Location zum Abhängen an einem Samstag.

Kurzinfos:

GGEW World Battle Contest
Bensheimer Badesee / Hessen
Anlass: Hessentag 2014 (6-15. Juni)
Eintritt: kostenlos
Beginn: Qualifikation beginnen ab 14 Uhr
www.ggew-magic-lake.de

(alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen möglich)

foto: ©B-Town Allstars

 

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x