Die Highlights von Battle Europa 2016

Die Breakdance Szene in Frankreich ist extrem aktiv und bei internationalen Duellen haben unsere Nachbarn schon des Öfteren gezeigt, dass sie mit den weltbesten Tänzern mithalten können. Aber auch als Gastgeber sind die Franzosen weltmeisterlich! In Gemeinde Berre-l’Érang fand das aufregende 2vs2 Duell mit Breakdance-Crews, die in der Szene gerockt haben. Sie alle trafen sich am 16. April zum Battle Europa und die Battles waren richtig heiße Duelle. Damit die Videos nicht irgendwo im Niemandsland wieder untertauchen, habe ich mal die größten Duelle hier schön aufgelistet.

Damit ihr wisst, worum es eigentlich geht, gibt’s hier ein Teaser zum Battle Europa 2016:

Die besten Battles von Europa 2016

Finalduell Body Carnival vs. Ruffneck Attack

Das absolute Highlight-Duell darf naürlich nicht fehlen. Im Finale traten die Japanerinnen Narumi & Ayumi gegen Pluto & Intact (Ruffneck Attack) an. Das Duell ist auch deshalb so spannend, weil es das Duell zwischen den Geschlechtern geht. Aus dem fernen Osten treten zwei flinke Tänzerinnen gegen zwei starke Powermover aus der Ukraine an. Solche Duelle sieht man leider nicht so oft. Aber lasst euch hier mal überraschen, wer die Nase vorn hatte. Beide Crews zeigten hier aber ihre Extraklasse und es macht wahrlich Spaß, ihnen zuzuschauen.




Natürlich interessiert uns auch, wie die Finalisten sich gegen die anderen starken Gegner in den Runden davor schlugen. Beeindruckend sieht das Duell Intact&Pluto vs. Luan & Onnurb ebenfalls aus. Die Beats sind geil und auch die Jungs sind beim Tanzen gut drauf!

Woher haben die Mädels eigentlich diese Power her, um soweit zu kommen? Liegt es an der gesundheitsbewussten Ernährung der Japaner, am harten Training oder einfach nur am Spaß zur Tanzkultur! Da fließen wohl viele Faktoren hinzu. Aber das Duell von Ayumi & Narumi gegen Onel & Zoob, die ebenfalls beeindruckende Moves zeigten, hat es in sich.

Fazit vom Event

  • tolles Publikum
  • tolles Moves
  • klasse Tänzer
  • gute Laune
  • spannende Fights
foto:©facebook.com/BattleEuropa

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!