Red Bull BC One 2020 – das sind die Sieger

Winners Belt
©Dean Treml - redbull.com

Der Red Bull BC One gehört auch im Jahr 2020 zu den Highlights, wenn sich die besten B-Boys & G-Girls im Duell aufeinandertreffen. Kein Solo-Duell ist aufregender, spannender und selten sieht man bei solchen Veranstaltungen solche krassen Moves. Wer das Finale verpasst hat, kann sich das hier auf YouTube nochmal in Ruhe anschauen. Einige kleine Änderungen gegenüber vergangenen Jahren gabs auch. Zum ersten Mal in der Geschichte von Red Bull BC One sichern sich die Gewinner von Red Bull BC One E-Battle einen Platz im Line-Up des Weltfinales 2021. Und leider finden die Finalduelle auch nicht vor jubelnder Menge statt. Aber eine großartige Show wars am Schauplatz in Salzburg in Österreich allemal. Und auch Deutschland durfte mit B-Girl Jilou mitfiebern.

Das waren die Highlights

 
Red Bull Hangar-7
©LittleShao – redbull.com

Wie gewinnt man eigentlich die Herzen der Jury? Wie kann man sie nur überzeugen, dass man der einzig wahre Sieger ist? Viele Faktoren spielen eine Rolle. Neben Talent und Können ist natürlich Leidenschaft und Begeisterung gefragt. Und das lieferten alle Tänzer/innen auf der Fläche, die als Livestream übertragen wurde, auch ab. Die Duelle gingen jeweils 3 Runden für die Girls & Boys. Und ich kann vorab schon mal sagen, dass jedes Battle eine Augenweide war.

Die Siegerin beim Red Bull BC One

Ein sehenswertes Finalduelle bahnte sich zwischen Madmax aus Belgien und B-Girl Kastet aus Russland an. Beide Girls beeindruckten im Turnierverlauf mit sehenswerten, flüssigen Styles und haben sich den Finaleinzug redlich verdient. Das Finalduell war sehr intensiv und das Publikum über die Livestreaming Plattformen feuerten sie richtig an. Und die verdiente Siegerin war Kastet! Damit holte sie sich 2 Mal hintereinander den Titel. Das ist sehr beeindruckend. Jilou beeindruckte uns noch im Halbfinale gegen Madmax.

Kastet
©LittleShao – redbull.com

Der Sieger beim Red Bull BC One 2020

Spannend gings im Anschluss mit dem Duell Japan vs. Russland. Shigekix und Alkolil hieß das Duell und beide Tänzer sind hervorragende Powermover mit einem beeindruckenden Set an Styles. Das sind zwei Wirbelwinde auf der Bühne und dieses Duell stellt viele Finalduelle in den Schatten. Und der Gewinner des Red Bull BC One heißt Shigekix. Ein beeindruckender Sieger, der mit 18 Jahren noch viele hohe Ziele setzen wird.

Shigekix
©LittleShao – redbull.com

Vorfreude auf die nächsten Jahre

Kastet
©LittleShao – redbull.com

2020 war für uns alle ein schweres Jahr. Umso erfreuter ist man, wenn die Liebe zum Breakdance und zum Tanz uns zusammenhält. Dieses Jahr sind wir noch auf Distanz. Von daher ist die Vorfreude umso größer, wenn wir alle die Tanzbühne wieder rocken oder im Zuschauerfeld die Tänzer anfeuern.

Über khoa 200 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.