Radiointerview auf M94.5 : Monaco Breaks Show zum Thema Breakdance

That was awesome: das Aus- und Fortbildungsradio afk M94.5 lud die bekanntesten Breakdancer der Münchner Szene und mich als B-Boying Blogger (Stylixx Crew) in die Sendung, um zum Thema Breakdance und der B-Boying Rede und Antwort zu stehen. Die Monaco Breaks Show wird alle zwei Wochen am Donnerstag von 22-24 Uhr moderiert und als Themeninhalte steht die vielfältige Welt des HipHop auf dem Programm. Für die Sendung vom 15.01.2015 stand das Thema Breakdance ganz groß im Raum und dafür wurden die Jungs von der Los Caballeros Crew sowie von der Step2diz Crew eingeladen und beide Crews feierten letztes Jahr ihr mehrjähriges Bestehen: Die Los Caballeros Crew feierten ihr zehnjähriges Jubiläum und die Step2Diz Members blicken auf abwechslungsreiche 20 Jahre zurück.

Monaco Breaks: zweistündiges Interview hier auf Soundcloud

Das Radiointerview von M94.5 wurde auf Soundcloud aufgezeichnet , wo ich als Erster mich den Fragen stellte, bevor die Los Caballeros und anschließend die Step2Diz Members ans Mikrofon gebeten wurden. Aber hört euch das selbst an.

Beim ersten Part des Interviews in der Monaco Breaks Show ging es vorwiegend um meinen Blog, den ich mal aufgesetzt habe, wie ich die Breakdance Szene in München und Deutschland sehe sowie um meinen Status Quo in der B-Boying Welt. Hier mal kurz zusammengefasst und ergänzt:
Mit Breakdance habe ich die ersten Erfahrungen im Jahr 2003 gesammelt und 2005 kontinuierlich bis auf einige Auszeiten (teilweise zu einem Jahr) trainiert. Bboy-style.de war anfangs bei der Gründung Ende 2012 quasi als Plattform dafür gedacht, die eigenen Breakdance Erfahrungen, meine Sicht auf die B-Boying Welt sowie interessante Artikel rund um die vielfältigen Themenbereiche der Streetdance Szene zu verfassen. Das Weblog stelle ich auch als Plattform für interessante Themenbereiche wie Events, soziokulturellen Themen, Einblicke in fremde Kulturen, besonderen Special Highlights zur Verfügung, wo andere mir ihre Geschichten erzählen, Fotos schicken, ihre Soudntracks-Mixes zuschicken etc. . Und dafür schaue ich mir auch gern genauer an, was die anderen Jungs in der Stadt München auch treiben.

Die Step2Diz Crew in München versteht sich, wie sie im Interview zum Ausdruck bringen, als eine Familie von mehreren Subkulturen des Hip-Hop und geben in ihrer Tanzschule in der Neumarkter Straße 17 Unterrichtsstunden zu Breakdance, Hip-Hop oder Popping (check out http://www.step2diz.de ). Die Los Caballeros Crew gehören im süddeutschen Raum zu den erfolgreichsten Crews und haben auch Crew-Mitglieder, die auch von außerhalb kommen. Der Fokus liegt in dieser Truppe ganz klar im Bereich Breakdance, wo sie für ihre Turniersiege mit eiserner Disziplin trainieren und im Vergleich zu Step2Diz weniger den Fokus auf Tanzkurse und Unterrichtsstunden legen – eine tolle Truppe mit individuellen Typen und stets hungrig nach Erfolgen (vgl. http://www.loscaballeroscrew.de )
Danke an afk M94.5 für die tolle Sendung! Und es war cool, die Breakdance Profis wiederzusehen!

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!