Circle Industry – B-Boying Festival in Österreich

Am 30. Und 31.04.2014 fand das größte österreichische B-Boying Event im 2vs2 System statt: 2 Tage Breakdance Action, Power, Energie, Leidenschaft, coole Leute und Party – was will das Breakdance Herz mehr? Bereits zum 6. Mal findet das Circle Industry Event in Seekirchen am Wallersee und erstmals in Salzburg statt und dabei zeigten die B-Boys und B-Girls, die aufgrund ihrere Erfahrung zu den ganz großen Profis gehören, ihre atemberaubenden Skills. Der Kampf um den Platz in der Sonne war von extremer Spannung geprägt.

Die Battles in den letzten Jahren von Spannung geprägt

2009 wurde das erste 2vs2 Battle unter dem Event „Circle Industry“ eröffnet und damals konnte keiner ahnen, welche Bedeutung die Battles in den kommenden Jahren erlangen werden. Die Teams kommen nicht nur aus Österreich oder Nachbarländern, sondern sogar vom anderen Ende der Welt. Nur mal rückblickend auf das letzte Jahr: In einem spannenden Finale schlug das Team Renegades aus den USA die Jinjo Crew aus Südkorea, die die weltbesten Breakdancer in ihrem Team haben. Wie die Stimmung vor einem Jahr war und wie das Publikum tobte, erlebt ihr hier im Video von raw Rookies.

Kid David und Roxrite zeigten den ebenfalls hervorragenden Tänzern der Jinjo Crew ihre individuellen Style Moves, die zum knappen Sieg ausreichten. Schade dass die Vorjahresfinalisten dieses Jahr nicht dabei sein durften. Aber dafür konnten sich die anderen Crews sehen lassen.

Die Battles fanden erstmals in Salzburg statt

Das Circle Indsutry Event sollte nicht nur als Breakdance Competition verstanden werden, sonder als spezielles Event einer HipHop Kultur, in der Künstler, Besucher und Tänzer sich austauschen. Das 2-tägige Event fand am 30.Mai in Seekirchen statt und am 31.Mai in Salzburg. Wie die Battles ausgegangen sind, erfahrt ihr hier unter https://www.facebook.com/pages/Circle-Industry/313166865383859 . Es war auf jeden Fall ein Hochgenuss für die Augen, was die Breaker auf der Tanzfläche beim Circle Industry event gezeigt haben.

 

foto: Andreas Brandl // Flausen.at

Über khoa 200 Artikel
Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*