Battle of Minga – Breakdance Action im Juni

Heiß brennt die Luft, wenn im Juni im Jungendzentrum Zeugnerhof die B-Boys und B-Girls miteinander duellieren. Der Battle of Minga stellt hierbei eine Breakdance Battle Competition Show dar, wo 16 Breakdance Crews mit jeweils zwei Tänzern gegeneinander im K.O. System antreten. Das Besondere dabei ist: Hier werden 16 auserwählte B-Boys und B-Girls aus ganz Deutschland und angrenzenden Länderregionen auserwählt, die gemischt in 8 Teams gegen 8 andere Teams antreten, die sich in den Vorrunden für das Battle qualifiziert haben. Wer nicht zu den Auserwählten gehört und trotzdem mitmischen will, kontaktiert Bboy Kollegen Hoang unter donhoang@web.de und gibt Name der Crew, die Tänzernamen und die Stadt an, aus der die Tänzer kommen.

Heiße Battles sind garantiert

Das System wurde im Vergleich zum Vorjahr umgeändert.  2012 traten in den ersten Runden jeweils 3 Teams und vereinzelt 4 gegeneinander an. Daraus wurden in den ersten Runden die jeweils besten Teams herausgewählt, die in weiteren K.O. Runden gegeneinander antraten. Mit der INK Team Crew (BBoy Karim und Kid Kong) gewann ein großartiges Team aus Belgien wohlverdient den Titel gegen die Apocalypse Crew (Chau und B-Shock) aus Deutschland. Hier die Eindrücke vom Finale 2012:

Egal wie das System umgestellt wird, die Battles werden richtige Schlachten sein, zumal die ausgewählten B-Boys und B-Girls vom Breakdance Stil unterschiedlich sind und ihrer tänzerischen Performance für offene Münder sorgen.

Wo findet es statt?

Der Battle of Minga Competition findet  am 15. Juni wie im Vorjahr

 Jugendzentrum Zeugnerhof
Josephsburgstraße 10
81673 München

Eintrittspreis liegt bei 5Euro, für  Tänzer 3 Euro ab 15 Uhr. Der Saal im Obergeschoss im Jugendzentrum wird von den Breakdancer sehr gern als Trainingshalle genutzt und ist die ideale Tanzfläche für die Breakdancer.  Preisgeld für den Sieger sind 300 Euro und ein Sixpack Augustiner Helles. Aber wichtiger als der Sieg ist der Spaß bei der Sache für die Breakdancer und Zuschauer. Freundschaften knüpfen, neue Leute kennenlernen…dafür sind solche Competitions unter anderem auch gedacht.

 Autor: 

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

khoa

Mein Name ist Khoa Nguyen, bin beruflich aktiv als Online Marketing Freelancer in München und liebe Sportarten wie Laufen, Tanzen oder Fitness. Breakdance ist für mich eine besondere Form der Kunst, bei der man sich immer wieder neu erfindet und es ist sehr faszinierend, welchen Menschen man im Bereich B-Boying begegnet. Deshalb schreibe ich hier sehr gern über Breakdancing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten auf dieser Seite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

*