Die beeindruckendsten BotY Showcases der letzten Jahre

Breakdance ist eigentlich ein Tanzsport, wo die Tänzer ihre eigenen individuellen Fähigkeiten einbringen. Die einen können mehr Runden auf dem Kopf drehen, andere begeistern die Menge durch tänzerische Performances und dann gibt es Breakdancer, die ihre besten Powermoves in spektakulärer Art auf der Bühne zelebrieren. Trotz der tänzerischen Vielfalt sind gemeinsame Tanzchoreografie bei Battles und Showcases kaum wegzudenken und nicht selten tritt die ganze Truppe als geschlossene Einheit auf. Ich hab mal die besten Showcases der 3 Jahre mal unter die Lupe genommen und versuche zu beschreiben, was die Besonderheiten dieser Siegermannschaften ausmachen.

Best Showcase BotY 2015: Doble K.O. Team

Die Crew aus Spanien zeigte nicht nur bei den Showcases, was sie draufhaben. Die Fans sagen die Spanier auch als Sieger beim Battle-Turnier. Hier ein Video vom Sieger-Team:

[iframe id=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/X2-IEobI8WI“ maxwidth=“600″]

Südeuropäische Beats, südländische Beats, das Feuer eines heißblütigen spanischen Liebhabers und überraschende Moves, die die individuellen Fähigkeiten der Tänzer zum Ausdruck bringen – das Publikum tobte bei dieser leidenschaftlichen Performance des Siegers. Jeder Tänzer war unter Strom und stand nicht einfach nur gelangweilt im Eck und schauten zu, wie die Tänzer im Blickfokus ihre Moves vollführen, sondern waren in jeder stillen Pose stets ein Bestandteil dieses Showcases.

Best Showcase BotY 2014: Fusion MC

Es ist kein Geheimnis, dass Tänzer aus Südkorea zu den besten Breakdancern gehören. Das haben die Jungs von Fusion MC eindrucksvoll unter Beweis gestellt, als sie 2013 beim BotY als Sieger vom Turnier gingen. Ein Jahr später begeistern sie das Publikum mit folgender Choreografie:

[iframe id=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/D5EBF96-mpo“ maxwidth=“600″]

Anders als bei der Choreografie der Spanier geht es hier nicht um Dramaturgie, Veranschaulichung einer Kultur oder die darstellerische Kunst eines Musicals, sondern um eine beeindruckende, impulsive, dynamische Tanzchoreografie im hohen Tempo bei passendem Beat. Synchrone Bewegungen und Breakdance Technik auf allerhöchstem Niveau machen diese Performance zur besten Showcase beim BotY 2014.

Best Showcase BotY 2013: The Flooriorz

Der BotY Campion von 2015 hat nicht nur großartige Tänzer in seinen Reihen, sondern tritt als geschlossene Einheit auf höchst beeindruckende Art und Weise auf.

[iframe id=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/bs0CnRZPNyg“ maxwidth=“600″]

Die Choreographie der Japaner beeindruckt durch kreative Ideen, bei der die einzelnen Tänzer ihre individuelle Klasse zum Vorschein bringen und die Show ist geprägt von sauberen Moves. Es ist mehr ein tänzerischer Stil, der die Breakdance Powermoves weniger zum Vorschein bringt.

Was sind die Erfolgsfaktoren für eine perfekte Show?

Herausragende Tänzer, Harmonie, ein perfektes Zusammenspiel, eine besondere Thematik, das gewisse Charisma auf der Bühne sowie die großen Oho-Effekte sind nur einige der vielen Faktoren. Man darf gespannt sein, welche Performances in den nächsten Jahren angesagt sein werden. Aber wollen Crews bei solchen Battle Events ganz oben stehen, sind die Showcases ein guter Gradmesser.

 

foto: ©Esteban Ignacio. -FlickR

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*