B-Girl

Awesome B-Girls 2016: Best Skills

Wehe dem, der behauptet, Mädels hätten nicht die physische Kondition und die Kraft, um mit den Breakdance Herren mitzuhalten. Die folgenden Videos von auserwählten Ladies, die auf der Tanzfläche für Furore sorgen kann sich sehen lassen. Kraft ist im Tanzsport wichtig. Viel wichtiger als dicke Muskeln sind aber Ehrgeiz, Disziplin, Leidenschaft und die Bereitschaft ganz fest an die gesteckten Ziele zu glauben. Hier ist eine Auswahl an B-Girls, die 2016 die Breakdance Welt faszinierten. Es gibt kein bestimmtes B-Girl, das besonders hervorghoben werden sollte. Alle harmonieren im Team auf eine beeindruckende Art und Weise.

Die besten B-Girls 2016

B-Girl Ayumi aus Japan

Sehr beeindruckende Moves, die das B-Girl von der Crew Body Carnival aus Japan auf die Tanzfläche legt. Ayumi zeigt in Sachen Styles, das sie mit den ganz großen Breakdancern mithalten kann und begeistert das Publikum durch ihre tänzerische Art.

Powemove Action von Nao

Die Crew Nishikasai aus Japan sollte man sich merken. Die Girls Crew bringt das Publikum regelmäßig zum Toben. Eine, die besonders aus der Gruppe heraussticht ist B-Girl Nao. Sie beherrscht nämlich Airflare, Elbow Flare, Headspin und alle anderen Moves, die man als extrem schwierig kennzeichnen würde. Von den Skills her beherrscht sie all diese Powermoves. Da fragt man sich doch glatt, was die Japaner eigentlich zum Frühstück zu sich nehmen, um auf der Bühne abzugehen.

B-Girl Terra – vielleicht die beste Tänzerin der Welt

Was war das für eine erstaunliche Leistung vor 3 Jahren, als sie einem breiten Publikum vor drei Jahren ihre erstaunlichen Fähigkeiten präsentierte. Sie ist noch stärker geworden und wirkt in den Battles gelassener, selbstbewusster und vor allem siegessicher. Aber wenn ihr euch ein Bild machen wollt, was B-Girl Terra für erstaunliche Moves hat, dann schaut euch einfach das folgende Video mal an:

 

foto: ©Jason Halayko – Red Bull Content Pool

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*